Hochzeitskleidung für das Brautpaar

Für das Paar wohl der schönste Tag in ihrem Leben, der Tag der Hochzeit. Vor allem der weibliche Teil des Paares hat sich wahrscheinlich schon im Kindesalter dazu hinreißen lassen, sich die Gedanken auszumalen, wie dieser Tag wohl verläuft. Mit allem was dazu gehört sollte dieser einer der schönsten und prunkvollsten Zeit im Leben angehören.

Viele damals noch sehr jugendliche Mädchen hatten es sich ausgemalt in einem wunderschönen weißen Kleid mit einem Schleier aus der Kirche zu schreiten. Natürlich an der Seite ihres Zukünftigen, aber das war damals noch nicht der springende Punkt.

Nun soll es schließlich soweit sein und für das Brautpaar ist die Hochzeitskleidung immer noch sehr wichtig - vor allem für die Braut. Früher war die Hochzeitskleidung schlicht und doch sehr festlich. Heute entscheiden sich viele Frauen für weiche Satin Kleider mit viel Glitzer, Perlen und sonstigen Verzierungen. Der Bräutigam im passenden Anzug daneben - heute in Farben wie Altrosa, Weinrot oder traditionell schwarz. Aber in jeder Hinsicht ist für das Brautpaar die Hochzeitskleidung ein unverzichtbarer Brauch.

Impressum